Tag der Handarbeit 2011 - stricken Sie mit!

Sie stricken gerne und möchten mit Ihrer Handarbeit bedürftige Familien unterstützen? Schenken Sie Wärme und stricken, nähen und häkeln Sie für Babies und Kleinkinder Mützen und Schals, Pullis, Kleidchen und Schlafsäcke.
Am 11. Juni findet wieder der Tag der Handarbeit statt, der in diesem Jahr die Berliner Tafel unterstützt. Anlässlich des Tags der Handarbeit finden in vielen deutschen Städten Aktionen für den guten Zweck statt.
In Deutschland leben knapp 2 Millionen Kinder in Familien, die sich nur das Allernötigste leisten können. Diese Kinder haben keine Chancen für die Zukunft und benötigen dringend Unterstützung! Die Initiative Handarbeit und die Berliner Tafel wollen deshalb gemeinsam ein Zeichen setzen: Unter dem Motto „Helfen mit Herz und Händen“ wird am Tag der Handarbeit 2011 für bedürftige Berliner Kinder gehäkelt, gestrickt und genäht.
Und Sie können mitmachen: Indem Sie für Babies und Kleinkinder Kleidung und und andere nützliche Dinge anfertigen. Die Berliner Tafel wünscht sich gestrickte Mützchen und Schals, Handschuhe, Kleidchen und Pullis für die Kleinen. Ganz dringend werden zudem selbstgenähte Schlafsäcke gebraucht.

Wenn Sie Ihre Handarbeit für die Tafel spenden wollen, geben Sie die Teile bis zum 31.Juli 2011 bei Ihrem Händler vor Ort ab oder schicken Sie diese direkt an die
Berliner Tafel e.V 
Stichwort Mit Herz und Händen helfen 
z.Hd. Robert Hedram
Beusselstr. 44 N-Q Halle 102
10553 Berlin 
 
Die Berliner Tafel kümmert sich anschließend darum, dass alle Sachen in den Familien, die Ihre Unterstützung am dringendsten benötigen, ankommen.
Und diese Aktionen finden am Tag der Handarbeit 2011 in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt und vielen weiteren deutschen Städten statt.