Trend 2015: Zopfpullover in Pastellfarben

Tolle neue Muster für den Klassiker der Winterpullis: Der Zopfpullover präsentiert sich in diesem Winter 2015/2016 in zarten Pastelltönen und ganz entspannt in lässiger Weite. Perfekte Stücke fürs Chillen mit Freunden oder Relaxen am Wochenende. 
Hier gehts zu den Strick-Anleitungen:


Die Designerin Maike Dietrich vom Berliner Label maiami hat für die Initiative Handarbeit hat die drei tolle neue Zopfmuster-Modelle entworfen. Hier treffen angesagte Oversize-Looks auf klassische Aran-Muster, zartes Mohair verbindet sich mit edlem Cashmere und feine Wolle wird mit dicken Nadeln gestrickt.


Zart, luftig und avantgardistisch ist dieser eisblaue Oversize-Sweater mit großem Rollkragen und XL-Zöpfen aus federleichtem Mohairgarn. Die Transparenz entsteht durch das Stricken mit dicken Nadeln (Stärke 8 und 10).  Die Kombination von Zöpfen und Rippenmuster ergibt einen extravaganten Look.
An diesen Pulli können sich auch nicht so geübte Strick-Fans wagen: Der lässig-weite Sweater wird in gerade Teilen gestrickt, ohne Armlöcher: http://initiative-handarbeit.de/anleitungen/sweater-3/


An diesem Pulli hat man viele Jahre Freude: So ein klassischer Zopfmuster-Pulli in Naturweiß mit Rundpasse kommt nie aus der Mode und läßt sich zu Jeans ebenso gut kombinieren wie zu  angesagten Leder-Minis und -Hosen. Verarbeitet wird für diesen Pullover eine Wolle-Cashmere-Mischung. Der Zopfpulli kann mit dieser kostenlosen Anleitung in den Größen 36/38 und 40/42 nachgestrickt werden: http://initiative-handarbeit.de/anleitungen/zopfmusterpulli/


Das Zopfmuster-Trio wird komplett durch diesen lässigen Sweater in zartem Grün aus einer Baumwolle-Alpaka-Schurwolle-Mischung. Die kostenlose Strick-Anleitung finden Sie hier.

Alle Fotos & Anleitungen: www.initiative-handarbeit.de

Weitere aktuelle Strick-Anleitungen für den Winter 2015/2016:
Stricken mit Perlen
Die aktuellen Strick-Trends der Saison